UNSER WOHNANGEBOT

Gemeinschaftlich wohnen auf dem Land

Bestimmt kennst du das gemeinschaftliche Wohnen in Form von WGs, Studentenwohnheimen oder Hostels – meistens in größeren Städten. Bei MOOM leben wir mit mehreren Erwachsen und einem Kind auf dem Land, in Schleswig-Holstein. Weil es in ländlichen Regionen nicht gerade vor Kinos, Cafés und Fitnessstudios wimmelt, hat das Zusammenwohnen mit Anderen hier einen besonderen Stellenwert. Arbeit, Freizeit, Sozialleben: Vieles davon findet hier am gleichen Ort und mit den gleichen Menschen statt.

Aber der MOOM Space – eine Stunde von Hamburg entfernt – ist noch auf eine andere Weise besonders: anders als beispielsweise eine Land-WG mit festen Mitbewohner:innen, sind wir ein Ort für Gäste, die mal eine Woche, mal mehrere Monate bleiben. Das gibt dir die Möglichkeit, das gemeinschaftliche Wohnen auf dem Land unverbindlich kennenzulernen. Hier kannst du konzentriert arbeiten, das Landleben genießen, neue Kontakte knüpfen und dich persönlich und beruflich weiterentwickeln, ohne dich gleich fest für diese Lebensweise zu entscheiden. Du möchtest mit uns gemeinschaftlich wohnen? Dann freuen wir uns auf deine Nachricht!

Die Zimmer

Zimmer: „Schaf“

"Schaf"

"Schaf"

"Schaf"

Zimmer: „Möwe“

"Möwe"

Die Zimmer

"Schaf"

Coworking

"Möwe"

"Schaf"

"Schaf"

Kosten für Coliving

Gemeinschaftlich wohnen:
unsere Preise

Die Zimmer

Möbliertes Zimmer* mit Glasfaserinternet und Arbeitsplatz:

1 Monat:      819 €
2 Wochen:  599 €
1 Woche:     379 €

Für alle Angebote: Weitere Person im Zimmer +50%
*minimum eine Woche Aufenthalt

Verpflegung

Unsere bio-vegan/vegetarischen Lebensmittel werden zweimal wöchentlich von Höfen aus der Region geliefert. Lose Ware beziehen wir aus dem nächsten Unverpacktladen. Hierfür entstehen Verpflegungskosten von  15€/ Tag oder 13€/ Tag ab 1 Monat Aufenthalt. Auch inbegriffen sind Verbrauchsgüter für den Alltag. Deine speziellen Wünsche nehmen wir gerne für den Einkauf mit auf.

Auf einen Blick

Deine Woche im MOOM Space

Wie sieht das gemeinschaftliche Wohnen bei uns genau aus? Wie gestalten wir das Zusammenleben? Und welche Gemeinschaftsaktivitäten finden bei uns statt? Im Folgenden geben wir dir einen Überblick, was der MOOM Space für dich bereit hält.

An- & Abreise

Freitags ist unser An- & Abreisetag, da du so übers Wochenende entspannt ankommen kannst. Auch die ÖPNV Verbindungen sind unter der Woche besser. Wir laden dich ein, die ÖPNV Verbindung über Krempe zu nutzen. Das ist gut fürs Klima und das ist gut für uns alle. Für 5 € bieten wir dir an, dich vom Bahnhof abzuholen. 

Essen

Täglich um ca. 13:00 Uhr oder ca. 18:00 Uhr (außer sonntags) essen wir gemeinsam. Wir genießen die Mahlzeit mit Dankbarkeit für deine Zeit und Mühe, die in sie geflossen sind. Das Essen ist bio vegan/ vegetarisch und jede:r kocht mal für alle. Der Kochplan wird jeden Montag im Community Meeting erstellt.

Community Meeting

Montags von 19:30 -20:30 Uhr findet unser Community Meeting statt. Hier erstellen wir unseren Kochplan, besprechen, was ansteht und geben Raum für organisatorische Anliegen und Wünsche nach Unterstützung.

Wir verstehen uns als eine lernende Gemeinschaft. Deshalb freuen wir uns, wenn auch du deine Fähigkeiten und dein Wissen mit der Gemeinschaft teilst. Deshalb laden wir dich ein, einen Impuls oder Workshop von 30-60 Minuten einzubringen, wenn dir danach ist. Das könnte z.B. sein: Yoga, Buchvorstellung, Do-it-yourself, dein Lieblingsspiel spielen, Kochen, Musik uvm.

Listening circle

Wöchentlich (Termin wird im Community Meeting abgestimmt) findet der Listening Circle statt. Während jede/r die Gelegenheit hat, zu teilen, was in ihr/ihm vorgeht, praktizieren wir achtsames Zuhören. Wir kommentieren nicht und fragen nicht. Wir hören uns einfach nur zu. Diese Erfahrung kann für dich wohltuend und berührend sein.

Putz-party

Mittwochs von 16:30-18:00 Uhr feiern wir ein frisch geputztes Haus. Wir machen Musik im Haus an, schnappen uns Besen, Lappen und Staubsauger und machen das Haus wieder flott für die nächste Woche.

Me-Sunday

Sonntags findet bei uns kein Programm und kein gemeinsames Essen statt. Du bist eingeladen diesen Tag der Innenschau und Selbstfürsorge zu widmen.

Kommunikation

Die ganze Woche über nutzen wir (auch) digitale Tools, um miteinander zu kommunizieren. Allen voran: Rocket Chat – eine Open-Source-Kommunikationsplattform. In der App tauschen wir uns in verschiedenen Channels aus, zum Beispiel zu anstehenden Terminen, interessanten Links oder ganz praktischen Alltagsthemen. Auch nach deiner Abreise bleibst du Mitglied und kannst dich weiterhin austauschen und mit anderen Gästen netzwerken.

Eine Gitarre lehnt an der Wand
Ein frisch gemachtes Bett mit Holzgestell
Ein ergonomischer Stuhl steht neben einem kleinen Tisch

“What separates privilege from entitlement is gratitude.”

― Brené Brown ―

FEEDBACK

Was unsere Coliving-Gäste sagen

„Besonders im MOOM Space war für mich, dass Gefühle, Launen und Konflikte einen Raum bekommen. Ein toller Ort, um Gemeinschaft authentisch und wertschätzend zu leben“

Clara, 31
Freiberufliche Coachin

„Es war eine schöne Zeit in der ich viel gelernt habe, man fühlt sich jeden Morgen willkommen. Ich kann es jeden nur empfehlen es einfach mal auszuprobieren.“

Andi, 27
IT-Angestellter

„The people at MOOM are just beautiful – so much meaningful connection! I love this warmhearted way of life, the inspiration for my professional development and the dancing!“

Sabrina, 40
Selbstständige Sprachtrainerin

Du hast noch offene Fragen zum Coliving?

Erfahre ganz unverbindlich mehr über gemeinschaftliches Wohnen und Arbeiten auf dem Land